Zucchini-Lasagne – ein tolles Gericht für den Ankunftstag des Austauschschülers – Adolesco

Zucchini-Lasagne – ein tolles Gericht für den Ankunftstag des Austauschschülers

Rezept für Zucchini-Lasagne 

Zucchini-Lasagne ist eine gute Wahl für den Ankunftstag des Austauschschülers. Sie kann gut vorbereitet werden und schmeckt auch aufgewärmt lecker.

Zuerst Kräuter hacken (1 Bd Basilikum, 1 Bd Petersilie, 1 Zweig Rosmarin, 5 Blätter Salbei) und mit Zucchinischeiben (1kg) in Olivenöl andünsten bis die Zucchinischeiben leicht gebräunt sind. Salzen und pfeffern und mit 200ml Gemüsebrühe 15 min. köcheln.

Bechamelsoße zubereiten aus ca. 50 g Butter, einigen Esslöffeln Mehl (langsam anschwitzen) und ca. 1 l Milch (einkochen lassen).

Dann abwechselnd schichten. Mit Bechamelsoße beginnen. Dann Lasagnenudeln, Bechamelsoße, Zucchiniragout, Lasagnenudeln, Bechamelsoße usw. schichten. Mit Bechamelsoße und geriebenem Käse abschließen. Bei 175° 30 Min. mit Alufolie abgedeckt garen. Dann Alufolie entfernen und weitere 20 Min. offen garen. Eventuell zwischendurch den Austauschschüler vom Flughafen abholen und die Zucchini-Lasagne einfach später für die letzten 20 Min. in den Ofen schieben.

Guten Appetit und viel Spaß beim Austausch!

 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *